Wer wird Fussball-Weltmeister?

  • Zitat von Didée

    Übrigens gefallen mir die Engländer heute zum ersten Mal richtig gut bei diesem Turnier. 10 Engländer gegen 11 Portugiesen, jetzt gerade in der Verlängerung, und Portugal demonstriert keineswegs Überlegenheit :D
    Bin gespannt, wie das ausgeht.


    Ricardo hält die Elfmeter von Lamprad, Gerrard und Carragher.
    "England's coming home .... " *träller*


    Eine Frage: Weiß jemand seit wann die Spieler zu Beginn mit den Kindern aufs Feld kommen und wie das entstanden ist?



    EDIT: Mon dieu! Es ist tatsächlisch passiert! Frankreisch gewinnt gegen Brasilien und ist im 'albfinale! Eine ganz ganz schwache Leistung der Südamerikaner und ein verdienter Sieg der "Blauen".


    Aber, so frage ich: WER WILL UNS JETZT NOCH AUFHALTEN!

    Quapla'
    Gothmog


    Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. (Art. 20(4) GG)[SIZE=-1]
    [/SIZE]

  • Na, zum Bleistift Italien? Abbruch des Turniers wegen "wir haben sowieso schon gewonnen" geht wahrscheinlich nicht durch. Soviel ich weiß, werden Halbfinale und Finale tatsächlich noch ausgetragen, das heißt die Ergebnisse stehen noch nicht fest. ;)


    Jedenfalls, der "Mythos Brasilien" gehört wohl erstmal ... zum Reich der Mythen. :D
    (Vergleiche: "wir haben sowieso schon gewonnen" ... Brasilien ist doch vor Turnierbeginn immer schon der Gewinner, gell ...)


    Aber so langsam beschleicht mich ein wirklich gutes Gefühl bei der Geschichte ... ich orakle mal: Italien wird ganz bestimmt schwierig. Aber wenn wir Italien packen, dann gewinnen wir auch das nachfolgende Spiel.


    (Nicht auszudenken ...)

  • Hallo.., und guten Morgen. Jungs..!

    Nach langer Zeit erfolgt mal wieder "ein Wort zum Sonntag" von eurem Rudi..! ;)

    Erstmal "die Zeichen der Zeit".., oder "die wichtigsten Zitate"..:

    Zitat von ZapBee




    Man sollte es schon fast als FRECHHEIT ansehen..:

    Nachdem die Kritiker des "weltbekannten" SPIEGEL eingesehen haben/hatten, dass sie mit der Beurteilung seiner Arbeit total daneben lagen, hatten sie die Stärke, sich bei Jürgen Klinsmann in aller Öffentlichkeit für die Miss-Interpretationen seines Tuns zu entschuldigen..! (Siehe ZapBee's Link!) :cool:

    Ich persönlich empfand das als ein aussergewöhnlich gutes Handeln, dass eine der angesehensten Zeitschriften sich nicht zu schade ist, ihre gemachten Fehler einzugestehen.., und sich nicht zu fein ist, dieses auch in aller Öffentlichkeit zu tun.., und sich bei der/den betroffenen Person(en) entschuldigt., und Abbitte zu leisten. DAS ist Stärke..! :daumen:

    Und was macht die "weltberüchtigte" BILD-Zeitung..? So gut wie GARNIX..! Im März noch nageln sie Jürgen Klinsmann an's Kreuz.., und all ihre "Fußball-Experten" haben die Fußball-Weisheit "mit Löffeln gefressen"..! Und was ist JETZT..? Jetzt möchten die gleichen "Experten" ihm am liebsten einen Lorbeerkranz auf's Haupt setzen..! Frei nach dem Motto..: "Haben wir doch schon immer gesagt.., dass der Klinsmann es "drauf hat"..!" ...Oder frei nach Adenauer.: "Was kümmert mich mein Geschwätz von Gestern..?" :hm:

    Von dem Eingeständnis, dass man die Sachlage im März falsch beurteilt hat.., und sich nicht zu schade wäre, seine Fehler zuzugeben.., geschweige denn, sich ÖFFENTLICH bei Klinsmann zu entschuldigen, ist jedoch weit und breit nichts zu sehen..! DAS ist eben die BILD-Zeitung..!

    Und der "kleine, aber feine" Unterschied zwischen den Journalisten einer "großen" ZEITUNG und einer "guten" ZEITSCHRIFT.., gelle..? :anizunge:

    Und sollten es unsere Jungs tatsächlich schaffen, die WM-Krone zu erreichen, sollten/dürften sich einige der heftigsten Kritiker, Paul Breitner eingeschlossen, in Grund und Boden schämen..! Und dazu gehört auch BILD..! :ja:

    Gruß, und schönen Sonntag noch..!

    Euer Rudi

    ...Alter schützt vor´m Computer nicht!......


    Aber manche Greise sind doch noch weise!!

  • tach auch !

    rudi
    Du verstehst das nicht.

    Spiegel Leser merken sich einen Teil, dessen was sie lesen.
    Das Gedächtnis beii Bildlesern reicht nur von 12:00 Uhr bis Mittags.
    Deshalb hat die Bild es gar nicht nötig sich zu entschuldigen.
    Die Bild hat schon Leute in den Ruin und Selbstmord getrieben, wenn die anfangen sich zu entschuldigen, können die den ganzen Tag nichts anderes machen.

    Ich habe auch gesagt: Für die drei spiele kauf' ich mir keinen neuen Fernseher. Ich lag auch daneben. Muß ich mich jetzt entschuldigen ?
    (Nö denn ich habe nicht über Klinsi (Fussballgott) gelästert.)

    Aber es ist doch immer so, nachher haben die 60 Mio. Bundestrainer es ja schon immer gewußt. ;)


    BTW: Wer hat ehrlich daran geglaubt, daß unsere Mannschaft so weit kommt ? :)

    Typisch fü die deutsche Mannschaft ist doch schwach anfangen und sich dann steigern.
    So wie gegen Schweden.

    Also ich muß sagen: Tolle Mannschaft, die sich im entscheidenden Moment das Letzte abverlangt.

  • Zitat von BergH

    rudi
    Du verstehst das nicht.

    Ist schon Recht.., Holgerchen..! Das mag höchstwahrscheinlich daran liegen, dass ICH nicht so DER BILD-Leser bin..! (Wie war das noch..? "Wenn man die Zeitung schräg hält, tropft Blut heraus.."? Stimmt das wirklich..?) :eek:

    Die BILD ist eben die Zeitung für's "Grobe".., gelle..? So nach dem Motto..:

    "Proleten aller Länder, vereinigt euch..! Und lest BILD-Zeitung.."! ;)

    Weiter im Text..:

    Der Herr BergH nehmen mir die Worte förmlich aus dem Mund..:

    Zitat von BergH

    Typisch für die deutsche Mannschaft ist doch schwach anfangen und sich dann steigern.



    Diese seine Worte kamen mir doch gleich so bekannt vor..! Weil..: Was habe ich euch denn vor einiger Zeit prophezeit..? GENAU..! :daumen:

    Und jetzt sage einer von euch "Fußball-Gelehrten", der olle Rudi habe keine Ahnung von Fußball..! WAS habe ich euch denn HIER denn schon "vorgebetet"..? DAS war doch wohl SOOO falsch nicht, was ich da von mir gegeben habe.., oder..? :zunge:

    (Au Mann..! Ich könnte mir ja schon wieder selbst auf die Schulter klopfen..! JAWOLL..!) :anizunge:

    Gruß, euer Rudi

    ...Alter schützt vor´m Computer nicht!......


    Aber manche Greise sind doch noch weise!!

  • Zitat von Rudi Ratlos


    Und jetzt sage einer von euch "Fußball-Gelehrten", der olle Rudi habe keine Ahnung von Fußball..! WAS habe ich euch denn HIER denn schon "vorgebetet"..? DAS war doch wohl SOOO falsch nicht, was ich da von mir gegeben habe.., oder..? :zunge:


    "Es gibt nur ein Rudi Ratlos ..." *sing* :);)

    Quapla'
    Gothmog


    Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. (Art. 20(4) GG)[SIZE=-1]
    [/SIZE]

  • Zitat von Rudi Ratlos

    WAS habe ich euch denn HIER denn schon "vorgebetet"..?


    Wir lesen dort:


    Zitat

    Ein "Nicht-überstehen" der ersten Runde ist genau so drin, wie ein Ausscheiden im Achtel-, Viertel-, Halb- oder Finale.


    und wundern uns: wie kann man denn im Finale "ausscheiden"? :D


    Aber es hat schon gestimmt, und das war auch meine ganz ehrliche Überzeugung:
    *Vor* Beginn der WM war unsere Mannschaft, mehr denn je, eine "Pralinenschachtel", aus der alles mögliche rausspringen kann - von sang-und-klanglos bis zum Weltmeister...
    Heißt: Meine Prognosen waren zu der Zeit: "Keine Ahnung. Alles ist möglich."
    Aber meine Hoffnung war immer, dass Klinsmann recht behält. Und sei es nur, um all die DUMMschwätzer blöd dastehen zu lassen. (Schade halt, dass die sich an ihr dummes Geschwätz gar nicht mehr erinnern können - siehe bergh's Post.)

  • tach auch !

    [sing]

    ....eiiiiiiiiiiinene Rudi ratlos,
    es gibt nur einen Rudi Ratlos.
    [/sing]

    rudi
    Des bast schon.
    (BTW: hinter dem Das verstehst Du nicht fehlt eine Smiley) :)

    Hätte mir einer erzählt sie putzen Argentinien, durch pure Willenskraft und bessere Nerven , hätte ich es auch nicht geglaubt.

    Man sollte sich die Methode Kliensmann genauer anschauen. :)

  • Zitat von Dideé

    Wir lesen dort:


    und wundern uns: wie kann man denn im Finale "ausscheiden"? :D

    Ist schon Recht, mein lieber Dideé..! Du hast zwar RICHTIG gelesen.., aber doch eine "Kleinigkeit" übersehen..! :D

    "Ausscheiden im Finale" ist doch der 2. Platz..! Aber.., ich denke.., DEN wollen die Jungs jetzt auch nicht mehr.., gelle..? Sollten sie das Halbfinale gegen die Italianos überstehen.., dann wollen sie auch das letzte (Final-) Spiel gewinnen.., oder..?

    JETZT trau ich den Burschen ALLES zu..! :ja:

    Zitat von BergH

    Man sollte sich die Methode Kliensmann genauer anschauen. :)

    DAS.., mein lieber Holger.., werden, nach diesem Erfolg der deutschen Spieler, garantiert auch andere Nationen tun..! Wer Erfolg hat, hat IMMER Recht..! Und wer Erfolg hat, wird IMMER kopiert..! :hm:

    Es besteht ja (für die Nachahmer!) schließlich die Möglichkeit, dass sie selber mit solch "unorthodoxen" Methoden Erfolge haben könnten.., nicht wahr..? Selbst mit (vorher belächeltem) "Gummibänder langziehen".., gelle..? (Gibt starke Muckies in den Beinen.., und "Ausdauer ohne Ende"..!) :daumen:

    Gruß, Rudi

    ...Alter schützt vor´m Computer nicht!......


    Aber manche Greise sind doch noch weise!!

  • hm, die Fifa ermittelt jetzt auch gegen Frings - auf Druck des italienischen Verbandes....

    Pioneer PDP-427 XA | Popcorn Hour NMT C-200 | Sony STR-DB 840 QS | Canton Ergo 91 DC

  • Zitat von kurt

    hm, die Fifa ermittelt jetzt auch gegen Frings - auf Druck des italienischen Verbandes....


    Habe ich heute morgen auch in der Zeitung gelesen. Die Italiener haben es gerade nötig. Elfmeter gegen Australien schinden und dann sowas. lächerlich!!!:mad:

  • Zitat von kurt

    hm, die Fifa ermittelt jetzt auch gegen Frings - auf Druck des italienischen Verbandes....


    Sind es nicht die ital. Medien gewesen?

    "Ist es schon Zeit, um Thaddäus den Tag zu vermiesen?"

  • Zitat von FreaQ

    Sind es nicht die ital. Medien gewesen?


    hast recht, hatte das falsch verstanden. Im ital. Fernsehen lief die Szene rauf und runter.


    Zitat

    Derweil stellte der italienische Fußballverband (FIGC) klar, dass er keinerlei Ermittlungen gegen Frings gefordert hatte. Auch sein kein Druck auf den Weltfußballverband Fifa ausgeübt worden.


    Quelle

    Pioneer PDP-427 XA | Popcorn Hour NMT C-200 | Sony STR-DB 840 QS | Canton Ergo 91 DC

  • Also doch eine Sperre für Frings.


    Frings wird für zwei Spiele gesperrt. Morgen im Halbfinale gegen Italien wird er auf jeden Fall fehlen. Das ist absolut sicher. Das 2. Spiel ist auf Bewährung ausgesetzt, d. h. er muss irgendwann in den nächsten 6 Monaten zwangsweise noch einmal aussetzen. Im Finale oder Spiel um Platz 3 wäre er auf jeden Fall wieder mit dabei.


    Ich wünsche den Italienern jetzt, dass die Mannschaft morgen in Dortmund die Hölle erwartet. So ein Verhalten der ital. Medien ist mehr als unter aller Kanone. Dann noch so scheinheilig zu behaupten, es gehe nur um die Fairness.... :so-nicht:


    Italien scheint es wirklich nötig zu haben, sich ins Finale zu "mogeln". Man, bin ich sauer.


    Die sollten besser den Dreck vor der eigenen Haustüre (Stichwort: verschobene Spiele) wegkehren, anstatt sich um Dinge zu kümmern, die sie nichts angehen.

  • Zitat von Monk

    Das 2. Spiel ist auf Bewährung ausgesetzt, d. h. er muss irgendwann in den nächsten 6 Monaten zwangsweise noch einmal aussetzen.

    Dann hast Du wohl den Begriff Bewährung nicht richtig verstanden. ;)
    Er ist ein Spiel gesperrt und darf sich sechs Monate nichts zu Schulden kommen lassen, ansonsten ist er wieder ein Spiel gesperrt.


    Das ganze ist natürlich schon eine herbe Schwächung, zumal nach seiner guten Leistung im Viertelfinale. Aber vielleicht hat es auch sein Gutes, siehe Frankreich, die unbedingt wollten, dass Zidane nochmal einen Einsatz bekommt und sich für ihn richtig ins Zeug gelegt haben.


    Und wenn man ehrlich ist, dann hat er die Sperre auch verdient, andernfalls würde es doch nur heißen, die Deutschen würden als Gastgeber bevorzugt. Die Erklärung, er habe sich nur schützen wollen, klingt für mich schon ein wenig dünn. Das macht man i.d.R. mit offenen Handflächen und nicht mit der Faust.


    Cu Rippraff