Heute schon gek...t?

  • Moin,

    Freigabe(n) und MBR haben absolut nix miteinander zu tun! Wenn man an eine Pladde (aus Fremdsystem) nicht rankommt, sollte auf jeden Fall Partition löschen/neu anlegen funktionieren.
    Bei Rechteproblemen (ungültige SID) mal CACLS, XCACLS, SUBINACL <- in der Reihenfolge probieren. Manuell den Besitz von ein paar Hunderttausend Dateien zu übernehmen, ist nicht prickelnd und manchmal funktioniert es schlicht auch gar nicht....

    Gruß Karl

  • Zitat

    "DISK BOOT FAILURE" "INSERT SYSTEM DISK, AND RESTART"


    Diese Meldung gibts wenn beim Neustart eine neuangeschlossene Platte im BIOS als Startplatte erkannt wird.:ani_lol:


    Man merkt sich im Allgemeinen die Bezeichnung der ersten Platte
    z.B.Samsung SP1654N.
    Passiert obiger Fehler startet man den PC neu und stellt im BIOS diese Festplatte als Erste ein.


    Hat man z.B. mehrere Startfestplatten mit div.Betr.Systemen kommt diese Fehlermeldung ab und zu auch vor.Abhilfe ist nun bekannt.


    Zitat

    Freigabe(n) und MBR haben absolut nix miteinander zu tun


    Der Master Boot Record (kurz: MBR) ist bei BIOS-basierten Computern der x86-Architektur der erste Datenblock (512 Byte) eines in Partitionen aufgeteilten, bootfähigen Speichermediums, wie beispielsweise einer Festplatte. Der MBR enthält eine Partitionstabelle, die die Aufteilung des Datenträgers beschreibt, und einen Boot-Loader, ein Programm, das ein Betriebssystem auf einer der Partitionen startet.


    Speichermedien, die nicht in Partitionen unterteilt sind, z. B. Disketten oder CDs, enthalten keinen MBR. Hier wird der erste Datenblock als Bootsektor oder auch Boot Record bezeichnet.


    Da er eine Partitionstabelle enthält, hat ein MBR die Eigenschaften eines Partitionssektors.


    Ein Löschen oder ein Defekt am MBR führt dazu, dass der Computer überhaupt nicht mehr booten kann bzw. die Partition falsch erkennt und in der Folge das Betriebssystem oder Daten nicht mehr findet.
    Mehr kann hier nachgelesen werde.http://de.wikipedia.org/wiki/Master_Boot_Record

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen

  • Dass Gleitz hier noch nicht gepostet hat...

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • Na er hats im engl. Forum e weng rausgelassen.
    Aber kann ja hier noch komme...

    In einem Land wo die geistige Sonne so tief steht, werfen auch Zwerge lange schatten. :hm:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren. Werner Mitsch


    FC-Erzgebirge Aue :cheers:



    Sommerpause(?)

  • Ja, hab ich gesehen. Aber hier ist ja der passende Thread. ;)

    "Diejenigen, die grundlegende Freiheiten aufgeben würden, um geringe vorübergehende Sicherheit zu erkaufen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."
    Benjamin Franklin (1706-1790)


    Meine Erfahrungen in der Open Source-Welt: blog.bugie.de

  • Kennt Ihr das?


    Kommt ein Kunde zu einer Vorführung vorbei, willst gerade noch die leere Kaffetase wegbringen, bevor er den Raum betritt, siehste aus dem Augenwinkel "Ihre Lizenz ist abgeloffen, bitte kontaktieren sie den suppport....."
    "Möchten Sie auch einen Kaffe, ich muss nur noch kurz ein telefonat führen..."
    (und eine 3,5 Zoll Disk nebst Laufwerk auftreiben, an Rechner mit Internetanschluss rankommen, die 2kb draufkopieren zurück in den Raum schlendern, Disk rein und alles bevor Du ausgetrunken hast...)
    :motz::zorn::kotz:

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

  • Kennt Ihr das?
    ...
    :motz::zorn::kotz:

    Nee. Ich kann mirs aber lebhaft vorstellen. :hm:
    Schöne Story. Ähem.. ich mein... ähh.. ärgerlich. :redface: :D

    In einem Land wo die geistige Sonne so tief steht, werfen auch Zwerge lange schatten. :hm:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren. Werner Mitsch


    FC-Erzgebirge Aue :cheers:



    Sommerpause(?)

  • kenn ich. vorführung beim guten kunden+kumpel meiner selbst gebauten siebdruckapparatur für CD's: mein einzig verfügbarer sieb war schlecht gereinigt -> druckergebnis sau mies. dann schrubbst du erstmal auf teufel komm raus das ding sauber :D und rufst aus dem hinterzimmer: "ich komm gleich" :D

  • Ich finde temporäre Lizensen sollten auch nur mit temporärem Geld bezahlt werden!
    Oder wie wärs mit einer Warnug? 'In 2 Tagen läuft der S... nicht mehr, wenn sie sich nicht selbst drum kümmern.'


    Wir hatten es auch mal am Anfang bei einem DVD Projekt. Da wollten wir um 0:02 Uhr ein DLT-Band schreiben, das dann morgens um 6.00 Uhr per Direktkurier zum Glamastering musste.... Lizens abgelaufen. Doch nach einer halben Stunde betteln und schimpfen Richtung Cali4nien (Nein, wir kriegen unseren Händler nicht DER SCHLÄFT SEIT 2 STUNDEN!)bekamen wir dann gnädiger Weise einen neuen temporären Key...


    :motz::motz::motz:

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.


    Albert Einstein

  • Für unsere Abbund-Software (CAD für Holzkonstruktionen) wird da auch noch ziemlich jongliert. Aber zum Glück läuft das recht problemlos: Noch einen Monat testen? Klar. Fax mit Challenge-Code, neuer Freischalt-Code kommt zurück, 1 Monat Testgebühr wird auf die Endkaufsumme angerechnet.

  • Ich finde temporäre Lizensen sollten auch nur mit temporärem Geld bezahlt werden!
    Oder wie wärs mit einer Warnug? 'In 2 Tagen läuft der S... nicht mehr, wenn sie sich nicht selbst drum kümmern.'


    Wir hatten es auch mal am Anfang bei einem DVD Projekt. Da wollten wir um 0:02 Uhr ein DLT-Band schreiben, das dann morgens um 6.00 Uhr per Direktkurier zum Glamastering musste.... Lizens abgelaufen. Doch nach einer halben Stunde betteln und schimpfen Richtung Cali4nien (Nein, wir kriegen unseren Händler nicht DER SCHLÄFT SEIT 2 STUNDEN!)bekamen wir dann gnädiger Weise einen neuen temporären Key...


    :motz::motz::motz:


    man kann sich auch lizenzen / keys auf diskette extra downloaden ?! coool ...*g*

    Athlon Xp3200+,Mobo: Asus A7N8X-E, 1GB RAM, GF4, 320GB WD AAKS, Enermax 353 Watt

  • Ich habe heute den grössten Knüppel meines Lebens vor mir gehabt. Eigentlich wollte ich nur höfflich sein und gab einer mit Fahrrad zugestiegener Frau einen Tip, nachdem diese mit nem nichtvorhanden Recht auf Fahrradplatzbevorzugung in einer überfüllten Bahn nervte. Ich war wirklich freundlich. Die Frau war jedenfalls nicht aus Berlin, und hatte noch ihrern Sohn dabei. Jedenfalls schaukelten sich diese beiden aufeinmal gegen mich auf, was mir den einfälle!? Jedenfalls meinte die Frau: "Sohn, das ist ein dummer Mensch" und der Sohn meinte dann zumir: "EY, ich bin Gymnasium, und zwar Elite Gymnasium". :-D ich konnte mich nicht mehr vor lachen. So ein Lappen :-D.

  • Hallo,


    jedes Jahr im Herbst lasse ich mich gegen Grippe impfen. Ich hoffe, dadurch keine Grippe zu bekommen. Prima für mich (gesund ist schöner), den Arbeitgeber (dann kann ich weiter schuften) und die Krankenkasse (spart Behandlungskosten). Nie habe ich was bezahlt, aber dieses Jahr:


    25€ für das Impfserum in der Apotheke
    5€ an den Arzt für's Spritzen
    10€ Quartalsgebühr (wär' sonst nicht gegangen)
    ===
    40€


    40€ für's impfen, Umwegfahren (zum Arzt Rezept holen, zur Apotheke Spritze holen, zum Arzt impfen), und 1 1/2 Stunden früher auf der Arbeit Schluß gemacht (kann ich ja morgen länger Arbeiten....)


    Wer ist Schuld?


    Krankenkasse angerufen: Der Arzt, natürlich kann er Sie auch so impfen...
    Arzt: Krankenkasse ist Schuld, bezahlt das nicht, schicken Sie doch die Rechnung hin...


    Und dann hat die Krankenkasse inkl. AG-Anteil diesen Monat über 500€ von mir bekommen - jetzt passt der Threadtitel :kotz:


    Gruß


    akapuma

  • Bei uns war der Betriebsarzt im Haus. :) Ich musste nur eine Treppe nach unten gehen und war nach fünf Minuten wieder am Schreibtisch.


    Dafür quäl ich mich jetzt seit 10 Tagen mit einem grippalen Infekt herum... :mad:


    Cu Rippraff

  • Zitat

    jedenfalls ist mir nichts in letzteren Zeiten bekannt wo ich mir mal n Virus eingefangen habe.


    :lol:
    Du bist ja auch erst 23 Jahre jung.
    Reise mal bischen in der Weltgeschichte rum...........


    Habe heute die neue Prämienrechnung für die Krankenversicherungsbeiträge für nächstes Jahr bekommen.
    Da mein Junior Ende dieses Jahres 18 Jahre alt wird darf ich nun umgerechnet pro Monat statt 77 € [ 116 SFr.] neu nun 202 € berappen.


    Das heisst also für die Familie einen Beitragsatz von gut 770 € Monat,wäre jetzt der sogenannte Selbstbehalt nicht pro Erwachsener [Frau+Mann] von je 630 € pro Jahr,würde der Gesamtbetrag noch weiter oben einzusetzen sein.
    Bin hellauf begeistert.:mad:

    Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen